ADLER XT

 

Beschreibung

Adler XT - Der präzise Großflächenstreuer für höchste Ansprüche

Der ADLER XT ist die ultimative Lösung für alle Düngungsaufgaben. Die zwei Basismodelle lassen sich mit den Optionen auf jeden Einsatzweck zuschneiden, bei einer sehr einfachen Umstellung von Granulatdünger auf Kalk.

 

ZENTRIFUGALSTREUWERK FÜR DÜNGERGRANULATE

Leistungsumfang: Streuweite von 12 bis 44 m einstellbar; Ausbringmenge von 1 00 bis 1 .150 Vha (bezogen auf 24 m) Dank der epsilonförmigen Wurfschaufeln erzeugt jede Schaufel einen doppelten Stre-ufächer, so dass sich durch zwei Schaufeln eine vierfache Überlappung und damit eine extrem hohe Genauigkeit ergibt. • Tadellose Querverteilung, auch bei ungünstigen Düngern. • Sehr schonende Behandlung des Granulates • Hochgenaue Randstreueinrichtung TRIBORD Weitere Informationen über das Streuwerk finden Sie in der ADLER DSX Broschüre.

 

Adler XT - Der präzise Großflächenstreuer für höchste Ansprüche

Der ADLER XT ist die ultimative Lösung für alle Düngungsaufgaben. Die zwei Basismodelle lassen sich mit den Optionen auf jeden Einsatzweck zuschneiden, bei einer sehr einfachen Umstellung von Granulatdünger auf Kalk.

 

ZENTRIFUGALSTREUWERK FÜR DÜNGERGRANULATE

Leistungsumfang: Streuweite von 12 bis 44 m einstellbar; Ausbringmenge von 1 00 bis 1 .150 Vha (bezogen auf 24 m) Dank der epsilonförmigen Wurfschaufeln erzeugt jede Schaufel einen doppelten Stre-ufächer, so dass sich durch zwei Schaufeln eine vierfache Überlappung und damit eine extrem hohe Genauigkeit ergibt. • Tadellose Querverteilung, auch bei ungünstigen Düngern. • Sehr schonende Behandlung des Granulates • Hochgenaue Randstreueinrichtung TRIBORD Weitere Informationen über das Streuwerk finden Sie in der ADLER DSX Broschüre.

 

ZENTRIFUGALSTREUWERK FÜR FEUCHT-KALK UND TROCKENEN KOMPOST

Leistungsumfang: bis zu 3 t/ha (auf 12 m) bei Antrieb über Winkelgetriebe; oder bis zu 5 t/ha bei Riemenantrieb oder hydraulischem Antrieb. Die 700 mm großen Streuscheiben sind aus Stahl und verfügen über 5 Wurfflügel, die extremen Stoßbelastungen standhalten. Umbau von Kalk auf Granulat werkzeuglos in 5 Minuten (nicht bei Riemenantrieb)! Die folgenden Antriebsvarianten sind dem Streugut anzupassen: • Riemenantrieb: für Feuchtkalk und orga-nisches Materialen. • Winkelgetriebe: für Feuchtkalk und für Düngergranulat (maximale Streumenge von 3 t/ha auf 12 m bei Feuchtkalk).

 

Weiterlesen
minimieren
 

technische Details

XT 100 12 - 44 m 7200l 2500 kg 7500 kg
XT 130 12 - 44 m 9500l 2800 kg 9700 kg